Wer schreibt hier?

Jonne Wittwer

Sie möchten etwas über mein Leben wissen? Ich wurde berühmt unter dem Namen Jonne.

Ich habe viel Erfahrung, weil ich seit Jahren in der Bekleidungsherstellung arbeite. Ich habe auch eine starke Leidenschaft für Kleidung Design und den kreativen Prozess der Herstellung von Kleidung. In diesem Blog möchte ich mit Ihnen einige Ideen teilen, wie man Kleidung machen kann, die stilvoll, funktional und erschwinglich ist.

Sie müssen kein Schneider oder Stoffschneider oder sogar ein Designer sein, um ein paar schön aussehende und erschwingliche Kleidung zu machen. Die Idee eines Einweghandschuhs kommt aus der Tatsache, dass Ihre Finger und Hände nicht viel Wasser benötigen, um sie sauber zu halten. Das Problem ist, dass Sie Ihre Handschuhe in der Regel zu viel waschen, oder einfach nicht genug verwenden. Normalerweise trage ich ab und zu Handschuhe, aber du willst deine Handschuhe nicht die ganze Zeit tragen, vor allem zum Arbeiten. Meiner Meinung nach wären die Einweghandschuhe eine großartige Lösung, weil man sie oft wiederverwenden kann, ohne sie waschen zu müssen. Ein Einweghandschuh ist eine Art Einweghandtasche.

In den sozialen Medien findest du mich mit dem Hashtag #GangOfFingers.

Ich habe zuerst Einweghandschuhe für meinen ersten Beitrag ausprobiert. Seitdem habe ich viel versucht, Einweghandschuhe zu finden, die mir die besten Ergebnisse bringen. Ich habe ein gutes Paar aus dieser Firma gefunden. Es ist nicht nur gut für den Sport, aber es kann als Einweghandschuhe im Büro verwendet werden. Die Qualität ist groß, und es gibt eine Vielzahl von Farben zur Auswahl. Es ist gut, die Wahl zu haben! Das Unternehmen bietet verschiedene Modelle und Stile von Einweghandschuhen, wie diese schwarze Version, diese graue Version, und diese weiße Version. Ich mag diesen Stil, weil er eine schlanke und glatte Oberfläche hat, so dass die Oberfläche der Handschuhe nicht reiben oder falten. Die schwarze Version kommt mit einem kleinen Knopf, den Sie drücken müssen, um die Tasche zu öffnen.

Mein Motto ist es, es einfach zu halten und den Menschen Freude zu bereiten. Ich freue mich einfach, Sie hier zu sehen.

Ich bin sicher, wir haben alle gesehen, wie viele Paar Einweghandschuhe heute bei uns zu Hause sind, aber warum denken wir das? Nun, das ist eine der wichtigsten Fragen, die wir alle gestellt haben. In einem Interview auf SpiegelOnline stellte mir ein Reporter für Spiegel die Frage auf andere Weise. Warum sind wir so daran gewöhnt, Einweghandschuhe für viele Aufgaben zu tragen, aber dass wir sie, wenn es nicht nötig ist, nicht in den Mund nehmen wollen? In diesem Artikel werde ich die Antwort auf diese Frage präsentieren. Werfen wir einen Blick. Ich weiß nicht, ob Sie aus dem Titel sagen können, aber die Antwort ist: Es ist, weil wir an guten Geschmack glauben und guter Geschmack ist ein wesentlicher Bestandteil der guten Kommunikation. Wenn wir uns diese Frage ansehen, sehen wir, dass es keine Frage ist, die leicht beantwortet werden kann.

Viel Vergnügen.

Euer Jonne Wittwer!